Aktuelle Meldungen

BOB fordert die sofortige Öffnung der Gemeinschaftsunterkünfte

von Peter Bruckhoff

Mit Verwunderung nahm das Bündnis Oberhausener Bürger zur Kenntnis, dass Obdachlose in einem leerstehenden Bürogebäude übernachten.
 
„In Oberhausen stehen in den verschiedenen Gemeinschaftsunterkünften, die vor einigen Jahren für Geflüchtete auf Oberhausener Stadtgebiet gebaut und bereitgestellt worden sind, sehr viele Räume seit Jahren leer. Diese Räume verfügen über Betten, einer Küchenzeile und einem Badezimmer (Nasszelle). Niemand muss in Oberhausen auf der Straße schlafen.“ sagt BOB Ratsmitglied Peter Bruckhoff 

Weiterlesen …

BOB mahnt Mobilitätskonzept zur Verkehrswende an

von BOB im Rat

In der Sitzung des Rates am 17.12.2018 wurde der Masterplan „Saubere Luft in Oberhausen“ mit seinem breitgefächerten Maßnahmenbündel als Grundlage zur Reduzierung der verkehrsbedingten Stickstoffdioxidemissionen in Oberhausen beschlossen.

Weiterlesen …

Grußwort 2021

von BOB im Rat

Liebe Oberhausener Mitbürger*innen,

Corona ist das Wort, das im Jahr 2020 ganz Deutschland und damit auch Oberhausen beherrschte. Nachdem die Zahl der Infizierten am Anfang des Jahres in Oberhausen noch verhältnismäßig gering war, stieg sie im Oktober/November stark an. Den Lockdown zu Weihnachten konnten sich wohl die Wenigsten vorstellen.

Weiterlesen …

BOB wählt Vorstand

von Peter Bruckhoff

Die beiden bei der Kommunalwahl gewählten BOB Kandidaten Ulrich Lütte und Peter Bruckhoff bilden in der neuen Wahlperiode die Ratsgruppe „BOB im Rat“. Bei der konstituierenden Sitzung wurde Peter Bruckhoff zum Vorsitzenden und Ulrich Lütte zum kommissarischen Geschäftsführer gewählt. 

Weiterlesen …

BOB stellte den Antrag bereits 2016

Reaktion auf den WAZ Artikel vom 8.10.2020 „WBO testet neue Laubkörbe“

von Peter Bruckhoff

Bereits 2016 hatte BOB in seinem Antrag dem Rat der Stadt vorgeschlagen, die Aufstellung von Laubkörben in baumreichen Oberhausener Straßen zu prüfen. Der Rat lehnte jedoch mehrheitlich ab.

Weiterlesen …