Aktuelle Meldungen

BOB im Rat fordert Aufklärung zur Kostenexplosion

von BOB

Die Kosten für das neue Jobcenter am Altmarkt steigen um ein Viertel. Statt der geplanten 20 Mio. Euro wird der Neubau mindestens 25 Mio. Euro kosten und die Parkhaussanierung an der Linsingenstraße wird statt der kalkulierten 3 Mio. Euro Kosten nun mindestens 4,6 Mio. Euro verschlingen. Und das ist nur eine Zwischenbilanz, da sich die tatsächlichen Kosten erst nach Fertigstellung und Abrechnung der Baumaßnahmen feststellen lassen.

Weiterlesen …

Der Rat soll entscheiden?

von Peter Bruckhoff

Zum wiederholten Male lud die Stadtverwaltung zu einer Bürgerversammlung zur Bebauung des John-Lennon-Platzes ein.
Viele Anwohner gingen am 26. April 2018 erwartungsvoll zur Versammlung in das katholische Stadthaus an der Elsa-Brändström-Straße. Doch mit einer ernst gemeinten Bürgerbeteiligung hatte diese Veranstaltung wenig zu tun, nachdem deutlich wurde, dass die Stadtverwaltung an dem Störmann-Entwurf unbeirrt festgehalten hat, der doch so wenig mit den von vielen Bürgern gemeinsam erarbeitenden Eckpunkten gemein hatte.

Weiterlesen …

BOB im Rat fordert: Aufenthaltsqualität der Innenstadt verbessern.

von Peter Bruckhoff

Die Marktstraße kränkelt bereits seit Jahren. Aus den verschiedensten Gründen schlossen reihenweise inhabergeführte Fachgeschäfte; immer mehr Leerstände waren zu verzeichnen. Die Fußgängerzone wurde Zusehens unattraktiver. Die WAZ titelte 2011: „Kaufhof-Ende ist Todesstoß für Marktstraße in Oberhausen-Mitte."

 

Weiterlesen …