Karl Heinz Mellis

stellv. Vorsitzender

Mitglied im Stadtrat seit 25.05.2014

Bezirksvertretung Osterfeld

Ausschüsse

Planungsausschuss, Gestaltungsbeirat

Karl Heinz Mellis

Mein Oberhausen

Mein Lebensmittelpunkt liegt seit meiner Geburt in Osterfeld. Mit meiner Frau Marlies, natürlich in meinem Wahlbezirk Rothebusch geboren, habe ich zwei erwachsene, verheiratete Söhne. Von Beruf bin ich Dipl.-Ing. Architekt und war bisher in verschiedenen Führungspositionen im Immobilienbereich tätig. Unbeantwortete Anfragen bei der Bezirksvertretung Osterfeld, die fehlende Bürgerbeteiligung und die ungenügende Transparenz bei den politischen und verwaltungsrechtlichen Entscheidungen haben mich im Okt 2013 veranlasst, einen „Runden Tisch“ in Osterfeld zu gründen. Als Dialogplattform sollte er den Bürgerinnen und Bürgern dienen, um für Osterfeld wichtige Ziele und Entscheidungen zu diskutieren. Mit Gleichgesinnten aus anderen Stadtteilen habe ich im Dez 2013 die freie Wählergemeinschaft „Bündnis Oberhausener Bürger“ (BOB) gegründet. Mit ihrer Hilfe soll der Wille der Bürgerinnen und Bürger in den politischen Gremien Gehör finden und eine Politik der Bürger durch die Bürger für die Bürger erfolgen.

Schwerpunkte

Ich setze mich für eine echte Bürgerbeteiligung und für einen wirtschaftlichen Aufbruch zur Schaffung neuer Arbeits- und Ausbildungsplätze ein. Osterfeld soll nicht mehr in jeder Beziehung das Schlusslicht in der Stadt Oberhausen bleiben. Ich möchte die Stadtentwicklung wieder in Gang setzen, die Stadtteilzentren stärken und der Stadt Oberhausen ein neues Gesicht geben.