Stellenausschreibung Büroleitung

"BOB im Rat" der Stadt Oberhausen sucht für ihre Geschäftsstelle im Rathaus Oberhausen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:


eine Büroleitung

Wir suchen eine Persönlichkeit mit hoher Personalführungs- und Organisationskompetenz. Erwartet wird eine dienstleistungsorientierte Arbeitsweise, insbesondere zur Unterstützung und Vertretung der/des Geschäftsführerin /Geschäftsführers und Begleitung der ehrenamtlichen Arbeit der Ratsmitglieder und der Bürgermitglieder.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung/Vertretung der Geschäftsführung bei der Leitung und Organisation der BOB-Geschäftsstelle im Rathaus Oberhausen und selbständige Erledigung ihrer laufenden Geschäfte
  • Büroorganisation (Buchhaltung, Post, Termine, Materialbeschaffung usw.) sowie Projekt- und Veranstaltungskoordination
  • Unterstützung bei der Vorbereitung der Sitzung des Stadtrates, der Bezirksvertretungen und der Fachausschüsse sowie der internen Sitzungen
  • Mitgestaltung der internen und externen Kommunikation von BOB im Rat einschl. der Unterstützung bei der Betreuung der Internetseite
  • Unterstützung bei der Organisation und Koordination der Zusammenarbeit mit der Verwaltung und den anderen Ratsfraktionen
  • Mitarbeit an politischen Initiativen und langfristigen Konzeptionen für die Ratsarbeit
  • Pflege und Weiterentwicklung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Steuerung und Überwachung der Finanzen der Ratsgruppe „BOB im Rat“ und Verantwortung für eine ordnungsgemäße Rechnungslegung und Mittelverwendung

Ihr Profil:

  • Berufserfahrung als BuchhalterIn, VorstandssekretärIn, gute Kenntnisse aus den Bereichen Jura, Kommunikation, Politik, Verwaltung oder Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie die Bereitschaft zur ständigen Fortbildung
  • Die Fähigkeit, sich selbständig kurzfristig in neue Aufgabenstellungen einzuarbeiten und innovativ Lösungen zu entwickeln, Zuverlässigkeit
  • Organisatorische und konzeptionelle Fähigkeiten, qualitätsorientiertes Handeln
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Erfahrungen in der Arbeit mit ehrenamtlichen, parlamentarischen oder politischen Bereich 
  • Hohe persönliche Belastbarkeit, überdurchschnittliches Engagement, Flexibilität, Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft, schnelle Auffassungsgabe
  • (Bereitschaft zur Erledigung der Aufgaben auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit, an Abenden und an Wochenenden)
  • Vorausgesetzt werden fundierte Kenntnisse der Microsoft Office Anwendungen, z. B.: Word, Excel und Powerpoint, routinierter Umgang mit Buchhaltungssoftware


Wir erwarten ein hohes Maß an Übereinstimmung mit den Positionen des Bündnis Oberhausener Bürger (BOB) und die Bereitschaft, diese in der Öffentlichkeit zu vertreten. Die Stelle ist für eine Mitarbeit von 25 Wochenstunden vorgesehen. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit und eine angemessene Vergütung in Anlehnung an den TVöD. Die Beschäftigung ist zunächst befristet bis zur Kommunalwahl 2020.
„BOB im Rat“ ist an der beruflichen Förderung von Frauen besonders interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden im Rahmen der Vorgaben des Sozialgesetzbuches IX gefördert.
Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den entsprechenden Unterlagen richten Sie bitte bis zum 15. April 2017 an:


Herrn Peter Bruckhoff
– persönlich/vertraulich –
"BOB im Rat" der Stadt Oberhausen
Schwartzstr. 72
46045 Oberhausen
oder per Email an peter.bruckhoff@buendnis-ob.de
Informationen über BOB unter www.bobimrat.de